Java Konventionen

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

Allzu oft darf ich Java Programme sehen, bei denen wahllos drauf los geschrieben wird. Variablen in Großbuchstaben, bei Methoden geben sich Groß- und Kleinbuchstaben abwechselnd die Ehre. Ein wahrer Albtraum.

Java Konventionen

Java Konventionen

Anbei möchte ich im kleinen Rahmen, das alte “leidige” Thema der Java-Konventionen aufgreifen. Dabei geht es darum, an welche Regeln man sich halten “sollte”, beim Schreiben vom Javacode. Beachte dabei, dass diese in anderen Programmiersprachen abweichen können.

Generell kann als Trennzeichen von einzelnen Worten der Underscore (“_”) benutzt werden. Dabei gilt jedoch eine eher sparsame Verwendung und keine zwei Unterstriche nacheinander. Oder Du löst die Abtrennung mittels Groß- und Kleinschreibung bspw. Mathe_division oder MatheDivision. Dabei Erlaubte Zeichen sind A-Z, a-z, 0-9 und “_”.

Eine kleine Information am Rande. Die Abwechselnde Groß- und Kleinschreibung nennt man CamelCase ;).

Klassen:

Beginnen immer mit einem Großbuchstaben.

public class Konventionen {...}
public class MathDivision {...}

Interface:

Werden klassischerweise mit Adjektiven beschrieben, die jedoch mit Großbuchstaben beginnen.

public interface Verbrauchbar {}
public interface Runnable {}

Variablen:

Variablen werden zu Beginn immer kleingeschrieben, können dann mit Underscore oder CamelCase getrennt werden.

public String text;
public int zahl;

Wer sich hier wundert, dass das “String” groß- und “int” kleingeschrieben ist. Dabei handelt es sich bei dem String um eine vollwerte Klasse, der int hingegen spiegelt einen einfachen Datentyp wieder.

Methoden:

Methoden ähneln den Variablen. Ebenfalls mit Kleinbuchstaben beginnend und mit Underscore oder in CamelCase-Schreibweise getrennt. Im Methodennamen sollte ein bezeichnendes und ausschlagkräftiges Verb vorkommen, dieses kann mit Nomen kombiniert werden.

public void run();
public void eatSomething();

Konstanten:

Werden durchgängig großgeschrieben. Können mit Unterstrich getrennt werden. Bestehen zumeist aus Substantiven.

public static final int MINVALUE = 10;
public static final int MAXVALUE = 100;
public static final int MIN_VALUE = 10;
public static final int MAX_VALUE = 100;

Schlüsselwörter:

diese werden kleingeschrieben.

public
private
protected 
static 
final
void
implements
class

Anhang

link Java-Konventionen ein Überblick javaKonventionen_Ueberblick

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

MrKnowing

Programmierer und Wissensnerd! Kontaktiere mich auf Google+ oder einfach per Mail danny@mrknowing.com

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>