Nerd vs. Geek

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

Davon warum Nerds Nerds, Geeks keine Nerds und Nerds aber Geeks sind. Von Stereotypen und Ambivalenzen.

Nerd vs Geek

Nerd vs Geek

Der Nerd

Nerds das sind doch die mit den dicken Brillen, Hochwasserhosen und Strickpullundern, geringer Sozialkompetenz dafür jedoch überaus technisch begabt, oder?

Lüge oder Wahrheit? Ein Klischee wäre kein Klischee wenn es nicht irgendwie auch ein Quäntchen Wahrheit enthalten würde, wenn zugegebenermaßen auch sehr überspitzt dargestellt. Beschäftigt man sich näher mit dieser – für Außenstehende sehr sonderbaren – Gruppe von Menschen, muss man schnell entdecken dass sich diese wiederrum sehr ambivalent darstellt.

Zum einen gibt es da den eher introvertierten nahezu wie oben beschriebenen Nerd. Zum Anderen gibt es aber auch den modernen und selbstbewussten Nerd. Der der seine technischen Stärken und Fähigkeiten kennt und auch weiß welchen Wert und Bedeutung diese in unserer heutigen Welt haben.

Doch von den äußeren Symptomen abgesehen, was macht den Nerd wirklich aus und was haben die beiden so “ambivalenten” Lager gemeinsam? Kurz gesagt: Der Nerd hat wirklich Ahnung. Thematisch und fachlich beherrscht er sein Gebiet. So kann er beispielsweise Programmieren, physikalische oder chemische Sachverhalte aufklären und vieles Mehr.

Der Geek

Jeder Nerd ist ein Geek, aber ein Geek ist kein Nerd!

Immer öfters wird der Begriff Geek verwendet, aber ich wette dass die wenigsten wissen worin sich dieser zum Nerd eigentlich genau unterscheidet. Trotz großer Gemeinsamkeit gibt es eine klare Grenze.

Gemeinsam haben Geek und Nerd die Begeisterungsfähigkeit für technische, wissenschaftliche und digitale Themen. Dem gegenüber steht aber die Kompetenz! Denn Geeks können nämlich all den wirklich fachlichen Kram nicht. Sie lieben Science Fiction Filme, Online Games, Comic Figuren und abgefahrene Software-Tools. Doch könnten sie gerade letzteres nicht selber umsetzen.

So ist der Lifestyle und die Begeisterung für die nerdige Welt für den Geek ausschlaggebend! Kurz formuliert: Der Nerd kann Linux bedienen, der Geek findet den Pinguin toll! ;)

Die Motivation zu diesem Artikel

Die Motivation dafür kam mir beim Betrachten einer – für mich eher fragwürdigen – Aufstellung der Gelben Seiten. Diese berichten darüber warum Köln die beste Stadt für Nerds sein soll. Dabei werfen sie alle möglichen Stereotypen durcheinander und beschreiben damit einen Geek anstatt dass es dem Nerd gleich kommt.

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

MrKnowing

Programmierer und Wissensnerd! Kontaktiere mich auf Google+ oder einfach per Mail danny@mrknowing.com

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>